Astrid Wermelinger

Line separator

Eigentümerin Health Art

Meine Geschichte auf Youtube

Astrid für Homepage angepasst.jpg
Astrid Wermelinger

Pilates & Massagen

2000 Arztsekretärin
2006 med. Grundlagen (Bodyfeet)
2006 Ausbildung zur Massagetherapeutin (Bodyfeet

2014 Therapeutische Frauen Massage (Saarbrücken)
2015 Ausbildung PilatesCare - Trainerin (Bodyfeet)
2016 Pilates Lehrerin in zeitgen. Pilates (art of motion)
2020 Slings Myofascial Training Practioner (art of motion

2021 Einführungsseminar Sexocorporel

2021 life lessons - klinische Sexologie & Sexocorporel (online)
2021 Medizinierscher Masseur (Swissprävensana)

  • Facebook
  • Twitter

«...Der Arzt verbindet deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst...» (Paracelsus 1493-1541)

 

 

Mein Name ist Sarah Minder, ich bin Berufsmasseurin sowie Ernährungstherapeutin und angehende Naturheilpraktikerin.

Für mich ist der menschliche Körper ein wahres Wunder und es fasziniert mich immer wieder, dass Unwohlsein oder Schmerzen durch verschiedene Ursachen unterschiedlich behandelt werden können. Heilung erfolgt demnach nicht nur durch rein medizinische Methoden, sondern kann auch durch alternative Medizin unterstützt werden. Aus diesem Grund habe ich mich zusätzlich für meinen aktuellen Weiterbildungslehrgang zur Eidg. Dipl. Naturheilpraktikerin entschieden. Es ist mir persönlich ein wichtiges Anliegen, jeder meiner Klienten individuell mit einem breiten Therapieangebot zu unterstützen.

Ich freue mich auf Dich.

Sarah korrigiert für Homepage.JPG
Sarah Minder

Massagen, Ernährung, Naturheilpraktik i. A.

Berufliche Tätigkeit

 

  • 2012 -2015     Lehre als Konditorin-Confiseurin, Bäckerei Konditorei Schefer in      

 

  • 2016-2017      Konditorin-Confiseurin, Bäckerei Konditorei Baumgartner in Einsiedeln.

 

  • 2017-2019      Confiseurin, Bäckerei Konditorei Wüst in Wangen

 

  • 2018-2021      Masseurin, Sihlpark Fitness und Wellness in Schindellegi

 

  • 2019               Gründung eigener Praxis

 

Ausbildungen:
 

  • 2013-2015      Berufsschule für Konditorin- Confiseurin

 

  • 2017-2019      Ernährungstherapeutin mit Diplom, Swiss Prävensana Akademie

 

  • 2017-2019      Berufsmasseurin, Swiss Prävensana Akademie

 

  • 2020-2023      Lehrgang zur diplomierten Naturheilpraktikerin, Swiss Prävensana
              

  • 2020-2022      APM Therapeut nach Radloff

  • Facebook
  • Twitter

Sarah Minder

Line separator

Jenny Kühbacher

Line separator
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
Astrid Wermelinger

Pilates & Massagen

2000 Arztsekretärin
2006 med. Grundlagen (Bodyfeet)
2006 Ausbildung zur Massagetherapeutin (Bodyfeet

2014 Therapeutische Frauen Massage (Saarbrücken)
2015 Ausbildung PilatesCare - Trainerin (Bodyfeet)
2016 Pilates Lehrerin in zeitgen. Pilates (art of motion)
2020 Slings Myofascial Training Practioner (art of motion

2021 Einführungsseminar Sexocorporel

2021 life lessons - klinische Sexologie & Sexocorporel (online)
2021 Medizinierscher Masseur (Swissprävensana)

  • Facebook
  • Twitter

Ich, Jennifer Kühbacher,  bin dipl. Personal Trainerin, Yogalehrerin, sowie Ernährungs- und Mentalcoach. Mit meiner positiven Einstellung,  meiner Geduld, Empathie und Freude an meinem Beruf unterstütze und motiviere ich nun schon seit über 4Jahren Menschen jeden Alters.

Mit diversen Ausbildungen, sowie Erfahrungen mit meinen Kunden, machte ich mir zum Ziel, jeder Mensch ganzheitlich anzuschauen. Es liegt mir am Herzen, dass jeder Mensch den Alltag fit, gesund und schmerzfrei meistern und die vorgenommenen Ziele erreichen und langfristig halten kann.

Yoga hat mich schon immer inspiriert und praktiziere jetzt schon seit 6 Jahren und unterrichte regelmässig seit 3 Jahren. Mit Yoga hab ich so vieles gelernt, was ich meinen Mitmenschen immer wieder mitgebe. 
Ich liebe es mit mentale Tools, Übungen für Körper und Geist zu arbeiten und so Fortschritte zu sehen. 

Ich möchte all meine Kunden unterstützen und ihnen helfen sich in ihrer Haut wohlzufühlen, von innen heraus zu strahlen, und, wie gesagt: mit dem Körper zusammen arbeiten und nicht gegen ihn. Denn so kommt man gesund und glücklich am Ziel an.
Meine Motivation ist es, dass die Leute, die den Weg zu mir finden, sich selbst, glücklich und positiv sind und die beste Version von sich kreieren können.
Denn das ist es, was zählt! Oder?

Jenny korrigiert für Homepage.JPG